StromentnahmestangeStromentnahmestange

Stromentnahmestange

Drucken
für ortsveränderliche Anschlüsse
Einsatz: Nullleiter

Kennzeichnung: blau

    Artikel-Nr. 517 041

    517041

    Stromentnahmestange - für ortsveränderliche Anschlüsse

    Technische Informationen zur Stromentnahmestange

    Stromentnahmestangen passend für:
    Unter Spannung stehende Ortsnetzen zur Stromversorgung von Baustellen. Die Stangen können langzeitig eingebaut werden.

    Aluminium- und Kupferleiter:
    Ø 5-15 mm bzw. 16 RE-120 RM mm²

    Mit Hilfe unserer Zugentlastungsschellen werden die abgehenden Leitungen am Mast zugentlastet befestigt.

    Aufbau der Stromentnahmestangen:

    • berührungssichere Ausführung mit ca. 1 m langer Isolierstange zum gefahrlosen Durchgreifen der Leiter,
    • die Leiterklemme ist aus einer verzinnten Aluminium-Legierung,
    • der Anschluss der Gummischlauchleitung ist mit getrennter Klemmung von Leiter und Isolierung,
    • Anschlussstelle in Schraubgehäuse mit Schutzart IP54 untergebracht,
    • Kennzeichnung: blau.

    Einpolige Stromentnahme:

    • Anschlüsse für Gummischlauchleitungen H07RN-F bzw. AD7RN-F nach DIN VDE 0282 Teil 810 mit Querschnitten von 10-25 mm² bzw. 4x35 mm²,
    • geeignet für getrennt abgesicherte Baustromverteiler mit max. 100 A und Nullleiteranschlüssen.

    Einsatz:
    Nullleiter

    Zusätzliche Dokumente zur Stromentnahmestange:

    Produktkatalog "Freileitungstechnik" pdf
    Gebrauchsanleitung [GA30] pdf

Zuletzt angesehen

Sie erreichen uns:

ARCUS ELEKTROTECHNIK
ALOIS SCHIFFMANN GMBH
Truderinger Str. 199
D-81673 München

Telefon: +49 89 436 04 0
Fax: +49 89 436 04 73

E-Mail: info[at]ARCUS-Schiffmann.de

Schreiben Sie uns:

Unser Kontaktformular

Folgen Sie uns auf:

youtube   xing